Rotationsachse mit Tastendruck und Modifier belegen

Questions and answers about 3Dconnexion devices on Windows.

Moderator: Moderators

Post Reply
Josh
Posts: 5
Joined: Wed Nov 02, 2016 2:21 pm

Rotationsachse mit Tastendruck und Modifier belegen

Post by Josh » Wed Nov 02, 2016 2:49 pm

Hallo zusammen,

ich habe mich hier umgesehen, aber keine befriedigende Lösung für mein Problem gefunden. Falls ich etwas übersehen habe, wäre ich für einen Hinweis dankbar.

Folgende Problemstellung liegt vor. Ich würde gerne über eine Rotationsachse meines SpaceNavigators einen Tastendruck mit Modifier generieren. Also zum Beispiel HIDMultiAxis_Rx mit Strg+PfeilUnten.

Den Tastendruck ohne Modifier zu generieren ist kein Problem und funktioniert bei mir mit dem hier zitierten Code:

Code: Select all

<Axis>
 <Enabled>true</Enabled>
<Input>
 <ActionID>HIDMultiAxis_Rx</ActionID>
 <Min>-512</Min>
 <Max>0</Max>
 <Deadband>100</Deadband>
 </Input>
<Output>
 <ActionID>KB_Keystroke</ActionID>
 <RepeatStyle>PressAndHold</RepeatStyle>
 <Reversed>false</Reversed>
<KeyStroke>
 <Key>51</Key>
 </KeyStroke>
 </Output>
 </Axis>
Wenn ich den Modifier wie folgt hinzufüge:

Code: Select all

<Axis>
 <Enabled>true</Enabled>
<Input>
 <ActionID>HIDMultiAxis_Rx</ActionID>
 <Min>-512</Min>
 <Max>0</Max>
 <Deadband>100</Deadband>
 </Input>
<Output>
 <ActionID>KB_Keystroke</ActionID>
 <RepeatStyle>PressAndHold</RepeatStyle>
 <Reversed>false</Reversed>
<KeyStroke>
<Modifiers>
 <Modifier>Control</Modifier>
 </Modifiers>
 <Key>51</Key>
 </KeyStroke>
 </Output>
 </Axis>
...ändert sich nichts. Es wird weiterhin PfeilUnten generiert und der Modifier wird anscheinend ignoriert.

Ich habe es auch mit einem Makro oder einer Sequenz in der XML-Datei versucht, leider auch vergeblich.

Vielleicht hat das ja schon mal einer von Euch erfolgreich umgesetzt.

Post Reply