ansys on linux centos

Questions and answers about 3Dconnexion devices on UNIX and Linux.

Moderator: Moderators

Post Reply
kaengo
Posts: 11
Joined: Tue Apr 26, 2011 9:47 am

ansys on linux centos

Post by kaengo » Tue May 23, 2017 1:20 pm

Hallo allerseits.
habe gerade den Treiber für 3D-Connexion unter CentOS 7 installiert.
(besteht eigentlich eine Chance, den auch als Nicht-Root zu starten? Ich möchte ihn halt nicht permanent am laufen haben)
3DxWare 3D Cube Demo funktioniert

Auch Ansys 18 läuft super.

Nur mein SpacePilot Pro bringt leider nichts in Bewegung in der Workbench.
Hat jemand eine Idee?

Grüße aus SH.
Holger

UtaSH
Moderator
Moderator
Posts: 3208
Joined: Mon Nov 27, 2006 10:34 am
Location: Munich, Germany
Contact:

Re: ansys on linux centos

Post by UtaSH » Tue May 30, 2017 5:22 am

Hallo Holger,

der Treiber muss nicht immer laufen. ER kann auch von der Kommandozeile gestartet werden. Aber root Rechte braucht man immer (wegen Zugriff auf usbfs).

Wegen der Workbench solltest Du Dich an Ansys wenden. Der Treiber schickt die Daten und die Anwendung muss sie verarbeiten. Ob die Workbench unter Linux die 3D Maus unterstützt kann man Dir dort am besten sagen.

kaengo
Posts: 11
Joined: Tue Apr 26, 2011 9:47 am

Re: ansys on linux centos

Post by kaengo » Tue May 30, 2017 5:33 am

Ja, danke,
bischen doof mit dem root,
kann man da nicht noch irgendwelche suid setzen, ohne das SYstem zu gefährden?

Auf jeden Fall habe ich nun ein größeres Problem:

Von Cadfem habe ich Nachricht bekommen:

Spaceballs werden unter ANSYS nicht unterstuetzt:
"The UseSpaceball setting enables the use of the Spaceball 3D import device (not supported in UNIX)." (ANSYS Dokumentation)
Es kann wohl unter Umstaenden funktionieren, aber welche Voraussetzungen erfuellt sein muessen,
ist nicht bekannt.

Es gibt offenbar noch zwei weitere Treiber:

libspnav und spacenavd

Ich hoffe, daß einer der beiden es bringt.
Ansonsten wäre das schon ein echter Schlag, da ich mich sehr an die Benutzung der 3D-Maus gewöhnt habe...

Gruß,
Holger

kaengo
Posts: 11
Joined: Tue Apr 26, 2011 9:47 am

Re: ansys on linux centos

Post by kaengo » Sun Jun 04, 2017 3:12 am

Nobody any idea how to use the spacemouse with linux and ANSYS?

UtaSH
Moderator
Moderator
Posts: 3208
Joined: Mon Nov 27, 2006 10:34 am
Location: Munich, Germany
Contact:

Re: ansys on linux centos

Post by UtaSH » Wed Jun 21, 2017 6:17 am

Mal bei Ansys nachgefragt?

kaengo
Posts: 11
Joined: Tue Apr 26, 2011 9:47 am

Re: ansys on linux centos

Post by kaengo » Thu Jun 22, 2017 2:05 am

Hallo Uta,

auf dem ANSYS Customer Portal wird man direkt zu Cadfem weitergeleitet, wenn man Support bzw. Kontakt wünscht,
naja, und daher kam die Antwort, die ich ja schon zitiert habe....

Aktuell fahre ich einen Mischkurs,
langwieriges Preprozessing unter vmware und Win7, die eigentliche Berechnung oder kurze Änderungen unter CentOS, dann ohne SpaceMaus.
Das ist auf jeden Fall keine Dauerlösung ....

Insgesamt denke ich, daß Linux sicher wichtiger wird, auch auf dem Desktop, wenn Windows seine Politik nicht ändert.
Auf jeden Fall kenne ich viele Kollegen, die Win10 unerträglich finden für den professionellen Einsatz,
und die Unterstützung für Win7 wird natürlich auch irgendwann eingestellt...

Gruß,
Holger

Post Reply