BricsCad

Fragen und Antworten über 3Dconnexion Geräte unter Windows

Moderator: Moderators

Post Reply
DerUhrmacher
Posts: 2
Joined: Wed Feb 25, 2009 11:42 am

BricsCad

Post by DerUhrmacher » Wed Feb 25, 2009 11:48 am

Hallo miteinander

Hat jemand schon eine Möglichkeit gefunden Bricscad mit der Spacemouse anzusteuern?
Eigentlich ist ja Bricscad ein ACAD-Klon und kann auch arx, doch leider funktioniert das 3dxautocad.arx nicht im Bricscad.

Wer weiss weiter?

Grüsse,
Andreas

zoomer
Posts: 38
Joined: Sat Aug 20, 2016 8:53 am

Re: BricsCad

Post by zoomer » Mon May 22, 2017 5:54 am

Bei mir geht die 3D Steuerung in Bricscad ganz gut.

Die Buttons der Enterprise funktionieren in Standardeinstellung teilweise.
Ein Befehlssatz von Bricsys wäre natürlich toll.

Bis jetzt müsste man viele Funktionen erst in Bricscad mit Kürzeln versehen
bevor man sie erst per Tastenanschlag oder Macro einbinden könnte.

Nübel-Bau
Posts: 5
Joined: Tue Sep 26, 2017 1:09 am
Location: Nordschwarzwald
Contact:

BricsCad - Quickzoom

Post by Nübel-Bau » Thu Sep 28, 2017 5:39 am

Funktioniert "Quickzoom" mit Bricscad V17 (x64)? Ich habe mir eine CAD-Mouse Wireless gegönnt und mich auf diese Funktion gefreut, aber es passiert in Bricscad beim Anwender der Funktion nichts.

Ich habe versucht, mir selbst zu helfen, indem ich einen Lisp-Befehl geschrieben habe, der diese Funktionalität liefert:

Zoom um den Faktor 10 an der aktuellen Cursorposition: (command-s "zoom" "z" (cadr (grread t)) "10x" )

Leider unterbricht dieser Befehl aber andere laufende Funktionen und macht daher keinen Sinn.

Kann mir da jemand weiterhelfen?

MFG T. Emanuel

UtaSH
Moderator
Moderator
Posts: 2735
Joined: Mon Nov 27, 2006 10:34 am
Location: Munich, Germany
Contact:

Re: BricsCad

Post by UtaSH » Thu Sep 28, 2017 7:13 am

Quickzoom in BricsCad ist leider nicht verfügbar. Sorry.

Nübel-Bau
Posts: 5
Joined: Tue Sep 26, 2017 1:09 am
Location: Nordschwarzwald
Contact:

Re: BricsCad

Post by Nübel-Bau » Thu Oct 05, 2017 6:33 am

Das ist aber sehr schade und etwas ärgerlich. Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich mir den Kauf der CAD-Maus nochmal überlegt. Leider finde ich auf der Homepage keinen Hinweis, dass es z.B. bei BricsCAD Funktionseinschränkungen gibt.

Oder hat jemand doch noch eine Makro-Lösung?

UtaSH
Moderator
Moderator
Posts: 2735
Joined: Mon Nov 27, 2006 10:34 am
Location: Munich, Germany
Contact:

Re: BricsCad

Post by UtaSH » Fri Oct 06, 2017 2:55 am

Kannst Du mit dem Scrollrad der Maus in BricsCad rein und raus zoomen? Dann kannst Du das auch als Makro im Treiber erstellen.

Nübel-Bau
Posts: 5
Joined: Tue Sep 26, 2017 1:09 am
Location: Nordschwarzwald
Contact:

Re: BricsCad

Post by Nübel-Bau » Tue Oct 10, 2017 2:20 am

ja, scrollen mit dem Rad (durch drehen) funktioniert.
Ich habe es mit dem Makro versucht. Funktioniert! Da wäre ich nicht drauf gekommen, dass man die Klickimpule vor Mausraddrehung ins Makro integrieren kann.
Allerdings hat dies den Nachteil, dass je Drehklick auch ein Zoomschritt ausgeführt wird, das macht die Sache bei großen Zeichnungen etwas langsam.

Es geht per Makro doch auch als transparenter Befehl, wie ich jetzt herausgefundne habe (es gilt der Text zwischen den Pfeilen inkl. Leerzeichen!):
>'zoom z (cadr (grread t)) 10x <
Es wird an der aktuellen Cursorposition um den gewünschten Fanktor gezoomt. "10x" entspricht einer 10-fachen Vergrößerung, zum verkleinern z.B. "0.1x" eingeben.

Nachteil bei beiden Makros: Der Zoomfaktor ist starr im Makro hinterlegt und kann nicht wie bei der Originalfunktion dynamisch durch längeres drücken der Taste angepasst werden (so habe ich zumindest die Beschreibung verstanden). Und leider ist das nachträgliche Bearbeiten eines Makros kaum möglich (siehe mein anderer Post).

Post Reply